Sommer Falken-Ferien 2020 – 2. bis 8. August

Im August ist es wieder so weit, wir werden gemeinsam eine Woche in die Falken-Ferien fahren! Im Vallée de Joux im Jura gehen wir in das abgelegene Chalet de la Palestine. Wir gehen trotz den Corona-Massnahmen davon aus, dass wir dies im August durchführen können, doch müssen uns die Möglichkeit offen lassen, die Woche trotzdem noch abzusagen.

Auch wenn du unter dem Jahr nicht an die Falken-Programme kommst, freuen wir uns wenn du mit uns in die Falken-Ferien fährst!

Eine Anmeldung und weitere Infos werden in den nächsten Wochen Folgen. Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt riesig!

Das ist das Chalet de la Palestine

Programm abgesagt // Solidarität mit flüchtenden Menschen

Wegen den Corona-Regelungen müssen wir leider unser Programm am Samstag 28.3 absagen. Wie es mit den nächsten Programmen und dem Auffahrtslager aussieht, wissen wir noch nicht und wird sich erst in den nächsten Tagen oder Wochen zeigen. Wir behalten euch auf dem Laufenden.

Gleichzeitig, wie sich das Corona-Virus verbreitet, werden an der türkisch-griechischen Grenze gerade tausende von flüchtenden Menschen mit Gewalt aufgehalten. Es sind wieder mal etliche Menschen verletzt und getötet worden. Die Menschen werden in Lagern eingesperrt und ihnen wird alles weggenommen. Sie müssen unter prekärsten Bedingungen überleben, Menschenrechte, Kinderrechte und solidarischer Umgang untereinander werden von den Behörden, der Armee, den ansässigen und angereisten rechten Bürger*innen ist mit Füssen getreten. Auch hier in der Schweiz sind Menschen, auch Kinder, in den Asyllager eingesperrt, dem Virus und den behörderlichen Willkür ausgesetzt und können nicht nur während dem Ausnahmezustand kaum zur Schule gehen. Wir finden es wichtig, dass Solidarität grenzenlos und antirassistisch ist. Wir wollen nicht wegsehen und wollen gegen diese Zustände aktiv sein. Wir haben als Helfer*innen der Roten Falken zusammen ein Transparent gemacht um auf die Situation aufmerksam zu machen.

Mehr Infos zur momentanen Situation und was mensch dagegen tun kann, findet ihr auf: riseagainstborders.org

Die Roten Falken Bern suchen neue Helfer*innen und Teilnehmer*innen!

Infoveranstaltung mit Suppe – 5. Dezember 2018  –  19 Uhr –  Böxli Lorraine, Lagerweg 10, 3013 Bern

Am Mittwoch 5.  Dezember machen wir eine Infoveranstaltung wo wir euch ein wenig über die Falken erzählen, z.b darüber was wir wollen und warum es uns eigentlich gibt. Wir möchten euch ein wenig zeigen, wieso wir uns als politische Gruppe sehen, wieso wir gerade mit Kindern arbeiten und was wir so alles spassiges tun und doofes lassen!
Kommt vorbei, nicht nur, wenn ihr unbedingt Helfer*in werden wollt, auch wenn ihr nicht so genau wisst, wer wir sind und was wir machen, wenn ihr Fragen habt…

Wir freuen uns auf jeden Fall auf euch.

„Die Roten Falken Bern suchen neue Helfer*innen und Teilnehmer*innen!“ weiterlesen

Winterwochenede

Bald ist es wieder so weit, wir gehen ins Winterwochenede! Dieses Mal geht es ins Kiental, wir hoffen dass es Schnee haben wird. Falls du auch dabei sein möchtest, melde dich doch bis am 2. Dezember an. Solche Wochenende sind super um sich kennen zu lernen und in die Roten Falken zu starten.
Hier ist unsere Anmeldung: