100 Jahre Rote Falken in der Schweiz

Im Juni feiern wir ds 100-jährige Jubiläum der Roten Falkemit zwei Veranstaltungen.

Jubiläum die Roten Falken – früher und jetzt, Dienstag 7. Juni 2022 ab 18:00

Ab 18:00: Barbetreib und Häppchen

Ab 19:00 Podiumsdiskussion und Filme

Lichtspiel Bern, Sandrainstrasse 3, 3007 Bern

Kinderfest, Samstag 11. Juni 2022 ab 15:00

15:00 Mägic Hene

16:00 & 19:00 D‘ Nachtaktion

Schminken, Sirupbar, Fladenbrot zum selber machen, Kubb, Schnitzeljagd und mehr!

Pastaplausch & bring your own dessert!

Chinderchübu Bern, Sulgenbachstrasse 5a, 3007 Bern (beim Monbijoupark)

Wir freuen uns auf euch!

Freund*innenschaft!

Die Roten Falken Bern und Verein „Kinderfreunde Bern“

Wir suchen neue Helfer*innen!

Hallo zusammen, wir sind die Roten Falken, eine Kinder- & Jugendgruppe. Vielleicht hast du uns schon mal am 1.Mai gesehen, lautstark an der Demo, durch das Jahr die Stadt am unsicher machen oder am Solilauf für Sans-Papiers.
Uns sind die Worte Spiel, Spass und Solidarität wichtig, denn wir denken, dass wir uns mit unserem Umfeld beschäftigen wollen, Verantwortung für uns und unsere Umwelt übernehmen wollen und dabei ganz viel Spass haben wollen.
Wir treffen Entscheidungen alle zusammen – egal ob gross oder klein, jung oder alt.
Im Moment sind wir auf der Suche nach neuen Helfer*innen. Wir Helfer*innen sind im Moment zwischen 15 und 25, aber man kann auch früher oder später dazustossen.
Mehr Infos zu uns findest du auf unserer Webseite : bern.rotefalken.ch

Wir freuen uns, dich an der Infoveranstaltung zu treffen oder von dir per Mail: infos@bern.rotefalken.ch zu hören.

Freundschaft!

Sommerprogramm der Roten Falken Bern

Im Mai konnten wir wieder Falken-Ferien zusammen verbringen. Nun freuen wir uns auf einen falkigen Sommer mit vielen spassigen Samstagen und 10 Tagen FalkenFerien im Graubünden!

Die Samstage finden jeweils von 13:30 bis 17:00. Wir treffen uns beim Baldachin vis-à-vis der Heiliggeistkirche beim Bahnhof. Einfach kommen – wir freuen uns auf Euch! 🙂

Nächste Programme:

5. Juni – Basteln

19. Juni – Wasserschlacht

3. Juli – SoFaFe planen in der Badi

2. – 13.8. SoFaFe – 10 Tage mit den Falken unterwegs

28. August – ab 12 Uhr! See

11. September – Solilauf

18. September – Hauptversammlung des Vereins Kinderfreunde Bern im Hüsi, Belp

17. -19.Dezember WiWo

Sommer Falken-Ferien 2020 – 2. bis 8. August

Im August ist es wieder so weit, wir werden gemeinsam eine Woche in die Falken-Ferien fahren! Im Vallée de Joux im Jura gehen wir in das abgelegene Chalet de la Palestine. Wir gehen trotz den Corona-Massnahmen davon aus, dass wir dies im August durchführen können, doch müssen uns die Möglichkeit offen lassen, die Woche trotzdem noch abzusagen.

Auch wenn du unter dem Jahr nicht an die Falken-Programme kommst, freuen wir uns wenn du mit uns in die Falken-Ferien fährst!

Eine Anmeldung und weitere Infos werden in den nächsten Wochen Folgen. Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt riesig!

Das ist das Chalet de la Palestine

Programm abgesagt // Solidarität mit flüchtenden Menschen

Wegen den Corona-Regelungen müssen wir leider unser Programm am Samstag 28.3 absagen. Wie es mit den nächsten Programmen und dem Auffahrtslager aussieht, wissen wir noch nicht und wird sich erst in den nächsten Tagen oder Wochen zeigen. Wir behalten euch auf dem Laufenden.

Gleichzeitig, wie sich das Corona-Virus verbreitet, werden an der türkisch-griechischen Grenze gerade tausende von flüchtenden Menschen mit Gewalt aufgehalten. Es sind wieder mal etliche Menschen verletzt und getötet worden. Die Menschen werden in Lagern eingesperrt und ihnen wird alles weggenommen. Sie müssen unter prekärsten Bedingungen überleben, Menschenrechte, Kinderrechte und solidarischer Umgang untereinander werden von den Behörden, der Armee, den ansässigen und angereisten rechten Bürger*innen ist mit Füssen getreten. Auch hier in der Schweiz sind Menschen, auch Kinder, in den Asyllager eingesperrt, dem Virus und den behörderlichen Willkür ausgesetzt und können nicht nur während dem Ausnahmezustand kaum zur Schule gehen. Wir finden es wichtig, dass Solidarität grenzenlos und antirassistisch ist. Wir wollen nicht wegsehen und wollen gegen diese Zustände aktiv sein. Wir haben als Helfer*innen der Roten Falken zusammen ein Transparent gemacht um auf die Situation aufmerksam zu machen.

Mehr Infos zur momentanen Situation und was mensch dagegen tun kann, findet ihr auf: riseagainstborders.org